Luftsportverein Mönchsheide

...nur fliegen ist schöner!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Kunstflug-Lehrgang auf der Mönchsheide



Zwei schöne Videos von Heribert Arenz
http://youtu.be/UFDZjOKzrKs
http://youtu.be/k1U8cZbn8YI

+ NOTAM +
Warnungen
F0019/12 EDGG Kunstflug findet statt

Langen
08.01. 07:34 - 25.03. 17:53
EDGG: Segelkunstflug 2NM um 503030N 0071520E Segelflugplatz Moenchsheide (21NM SW Cola DVORTAC COL). GND-5000ft AMSL. Sa So SR-SS, 08.01.-25.03.

Wer das sah, hat richtig gelesen: Seit Januar wird geturnt!

Beginnend mit Theorieunterricht (und Frühstück zum Trost) versuchen 7 mutige Flieger fast Unglaubliches: An jedem fliegbaren Wochendende bis Ende März wollen sie es schaffen, mit möglichst eigenen Mitteln und mitten im Winter einen Segelkunstfluglehrgang zu absolvieren. Kein einfaches, kein preiswertes Unterfangen und Nichts für Zartbesaitete.

Karin, Heribert, Markus, Heinz, Norbert, Martin und Chris üben sich unter der souveränen Leitung von Stephen Parker und Bastian Pause aus Koblenz in schwindelerregendem Rückenflug, Looping, Abschwung, Aufschwung, Rolle und Turn irgendwo zwischen -3 und +5 G.

Erklärtes Ziel: Vertrautmachen mit besonderen Flugsituationen, Beherrschen von besonderen Flugzuständen, Erkennen der Zusammenhänge zwischen Geschwindigkeit, Ruderausschlägen und Belastung von Mensch und Maschine, eigener Sicherheitsgewinn und letzlich ein weiterer Schein durch eine Prüfungsabnahme im Soloflug.

So auch am vergangenen Wochenende: Nach 20 Flügen an zwei Tagen sah man nicht nur zwischen den rotgefrorenen Nasen auch den einen oder anderen grünen Schimmer, sondern trotzdem rundum zufriedene Gesichter.

Wenn Euch also die Tage jemand begegnet, der mit geschlossen Augen merkwürdige Verrenkungen macht  - nicht wundern. Der turnt nur ,-)

Immer hübsch Linie zeigen, Leute :) Wir drücken die Daumen!